Prolix Studienführer - Freiburg
Freitag, 14.Juni 2024 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

 
„Online-Marketing – Erfolg messbar machen“
Seminar am 19.11.2015

Für viele Gründerinnen und Gründer ist das Internet als Marketinginstrument nicht mehr wegzudenken. Doch wie können Unternehmerinnen und Unternehmer den Erfolg der Online-Marketing-Maßnahmen wirklich messen und herausfinden, womit sich Umsatz generieren lässt?
Kein anderes Medium ist für die gezielte Neukundenakquise so gut zu verwenden wie das Internet. Doch was ist die richtige Maßnahme, um potentielle Kundinnen und Kunden auf mein Unternehmen aufmerksam zu machen und wie kann ich den Erfolg meiner Tätigkeiten gezielt messen? Sollte ich in meine lokale und organische Positionierung bei Google investieren oder lohnen sich die Kosten für AdWords Werbung mehr? Oder erreichen vielleicht eher Soziale Medien wie Facebook und Instagram die richtige Zielgruppe und führen so zu mehr Umsatz? Andreas Henke wird auf diese Fragen eingehen und zeigen, wo Sie ansetzen können, um herauszufinden welche Maßnahmen mehr Sinn ergeben, damit Sie potenzielle Kunden über das Internet gewinnen.
Besonders wichtig ist dem Referenten Andreas Henke bei seiner Arbeit, den Kundenerfolg aller Maßnahmen messbar zu machen. In seinem Seminar wird er deswegen Möglichkeiten und Tools vorstellen, die Online-Marketing-Aktivitäten messbar und bestmöglich auswertbar machen und dies anhand einiger Praxisbeispiele erläutern.
Andreas Henke ist selbst Gründer. Sein 2012 gegründetes Unternehmen, ClickLIFT Online Marketing, unterstützt Unternehmen dabei, gezielt Neukunden über das Internet zu generieren. Hierbei kommen Webdesign, Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenmarketing, Social Media Management und Content Marketing in einem immer wieder individuellen Mix zum Einsatz. Seine Webseite: www.clicklift.de
Mehr
Eintrag vom: 25.10.2015  




zurück