Prolix Studienführer - Freiburg
Freitag, 14.Juni 2024 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

 
Das Studierendenwerk Freiburg startet ins Wintersemester
Mit einem breit gefächerten Veranstaltungsprogramm und vielen Mensa-Aktionen begrüßt das SWFR die Studierenden zum Wintersemester 2015.

Veranstaltungen
Vormerken sollte man sich dieses Wintersemester auf jeden Fall folgende Termine:

22. Oktober: LIVING WALLS – Die leinwandfreie Kinowanderung
Unser neues Filmprojekt in Kooperation mit dem Kommunalen Kino Freiburg geht in die zweite Runde: eine herbstnächtliche Wanderung durch die Stadt zu Mauern und Wänden, auf die Kurzfilme projiziert werden. Diesmal in Landwasser. Treffpunkt: 20.00 vor dem Einkaufszentrum.
Do, 22. Oktober, 20.00, Landwasser

5. November: Fahrradaktionstag
Das Studierendenwerk Freiburg lädt ein zum großen Fahrrad-Aktionstag - Winterspecial mit Fahrradcheck, Radtouren-Tipps u.v.m.
Do, 5. November, ab 11.00, Karl Rahner-Platz (gegenüber der Mensa Rempartstraße)

15. November: Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende
Am 15. November wird der Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende verliehen. Gemeinsam mit dem Vorderhaus – Kultur in der FABRIK und der Uni Freiburg suchen wir Freiburgs beste studierende Kleinkünstler und –künstlerinnen.
So, 15. November, 19.00, Vorderhaus

21. November: UNITY
Die große MensaParty mit DJs, Bands und vielen Extras
Sa, 21. November 2015, ab 22 Uhr, Mensa Rempartstraße

Unsere Kultur-Reihen wie Video Slam, Supreme, Lied.Gut, PingPong Party sowie die Abende des Internationalen Clubs und das sonntägliche Tatort-Schauen runden das Programm ab.

Sportprogramm
Bewegung ist der beste Ausgleich zum lernintensiven Studienalltag. Um die sitzgeplagten Muskeln regelmäßig aufzulockern bietet das Studierendenwerk ein Sport- und Freizeitprogramm für Studierende an.
Tanzbegeisterte können zwischen Salsa-, Tango- oder Standard/Disco-Tanzkursen wählen. Angeboten werden sowohl Anfänger- als auch Fortgeschrittenenkurse.
Wer sich im Wintersemester lieber in der freien Natur verausgaben möchte, hat die Qual der Wahl zwischen Langlauf-, Abfahrt-, Snowboard- und Snow-Kite-Kursen. Alle Kurse gibt es für Anfänger und Fortgeschrittene. Schneeschuhtouren im Schwarzwald runden das Programm ab.

Seminare und Fortbildung
Unter dem Motto „Erfolgreich studieren“ organisiert die Psychotherapeutische Beratungsstelle (PBS) des Studierendenwerks Seminare zu Themen wie Zeitmanagement, Schreibblockaden lösen, Schneller lesen oder Prüfungsangst vermeiden.
Da für effektives Lernen nicht nur die richtige Technik, sondern auch effiziente Lernpausen wichtig sind, hat die PBS auch Yoga, Feldenkrais und Stressbewältigung im Programm.

Neben Workshops für Stimmbildung, Gesang oder Sprechen gibt es Kommunikations- und Jobtrainings. Interessiert man sich für einen Job wie Seniorenbetreuung, Babysitten oder Schüler-Betreuung, bietet das Studierendenwerk Seminare an, die auf die jeweilige Tätigkeit vorbereiten bzw. dafür qualifizieren. Und auch die beliebten Kellner-Jobs sind leichter zu ergattern (und zu behalten), wenn man sich im Gastro-Seminar „Kein Stress mit dem Tablett“ entsprechend vorbereitet hat.
Der Kurs Benimm im Business – Türöffner für die Karriere behandelt die wichtigsten Spielregeln der beruflichen Karriere.

Unterwegs mit Studitours
Auch das gehört zum Studium: Andere Menschen aus aller Welt kennenlernen und gemeinsam auf Entdeckungstour gehen. Mit Studitours, dem Reiseprogramm des SWFR, klappt das bestens. Zum Programm gehören sowohl Wanderung durch den Kaiserstuhl, Ausflüge in den Schwarzwald und Städtetrips nach Basel, Colmar und Heidelberg sowie Busreisen nach Mailand, Zürich und Luzern u.v.m.
Die Highlights in diesem Wintersemester sind eine vorweihnachtliche Rundfahrt durch das Elsass mit Besuch des mittlealterlichen Marktes in Ribeuvillé und des Weihnachtsmarkts in Kaysersberg. Außerdem wird eine Tagesfahrt nach Genf und Bern angeboten mit Besuch des Zentrums Paul Klee in Bern.

Mensa-Aktionen und Schwarzwälder Kirschtorten-Seminar
Während der Vorlesungszeit wird das Angebot in den Freiburger Mensen immer wieder durch verschiedene Mensa-Specials wie Veggie Day, Asia-Woche, Bio-Tage oder Pastawoche bereichert.
Zum Semesterstart serviert das Studierendenwerk in seinen Freiburger Mensen von Montag, 26. bis Fr, 30. Oktober badische Spezialitäten und Typisches aus dem Schwarzwald und der Region:
Neben Badischem Sauerbraten oder Badischer Nudelsuppe mit Rindfleisch steht auch Schwarzwald-Forelle und die Freiburger Münsterwurst auf dem Speiseplan. Selbstverständlich wird in der „Schwarzwälder Woche“ – wie sonst auch – mit frischen Zutaten aus der Region gekocht.

Eine Woche später findet am 5. November das Schwarzwälder Kirschtorten-Seminar in der MensaBar statt. Helga Pavan zeigt, wie man die berühmte Schwarzwälder Köstlichkeit herstellt. Natürlich können alle Teilnehmenden auch ein Stück der Torte probieren.
Do, 5. November 2015 ab 20.30, MensaBar

Alle Specials finden Sie auf den Speiseplänen auf unserer Website und auf den Info-Monitoren in den Mensen.
Mehr
Eintrag vom: 14.10.2015  




zurück