Prolix Studienführer - Freiburg
Montag, 15.Juli 2024 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

 
Ebneter KulturSommer e.V. informiert - Programm vom 5. bis 13. Juli 2024
Vorhang auf für den Ebneter KulturSommer e.V.

Das Programm 5. bis 13. Juli 2024

Schwerpunkt Musik aus Freiburgs Partnerstadt Granada
Orfeon de Granada Chorgesang aus der Partnerstadt
5.7. Kirche St. Hilarius Freiburg-Ebnet
20 Uhr

⚠️ Konzert in der St. Hilarius Kirche

Orfeón ist der bedeutendste Chor aus Freiburgs Partnerstadt Granada. Gegründet 1903 gestaltet er regelmäßig in ganz Andalusien Konzerte des klassischen Chorrepertoires mit und ohne Orchester, aber auch Abende mit Zarzuela- und Opernkompositionen. Er ist regelmäßiger Gast bei internationalen Festivals. Seit 2012 besteht durch mehrere gemeinsame Projekte ein freundschaftlicher Kontakt zum Chor der Freunde des Berthold-Gymnasiums Freiburg.
Im Programm Música española singt ORFEÓN originale spanische Chorkompositionen vom Mittelalter bis zur Moderne. Es dirigiert Valentín Rejano.

Eintritt: VVK 16/AK 19 €

- - -

Apollon Ensemble spielt Franz Schubert
7.7 . Schloss Ebnet Kulturscheune Freiburg-Ebnet
11 Uhr

Ein ganz besonderer Leckerbissen für Freunde der klassischen Musik: Das Apollon Ensemble (ehemals Ebneter Streichquintett) gastiert im Ebneter KulturSommer.
Auf dem Programm steht bei dieser Matineé Franz Schubert mit seinem Quintett für zwei Violinen, Viola und zwei Violoncelli C-Dur D 956, op. post. 163. Franz Schubert war 31 Jahre alt, als er das Werk im September 1828 komponierte. Es ist also sein kammermusikalischer Schwanengesang, da Schubert am 19. November des selben Jahres bereits verstarb.

Es spielen Lisa Immer und Marianne Sohler (Violine), Sebastian Wohlfahrth (Viola), Juris Teichmanis und Gesine Queyras (Violoncello).

Eintritt: VVK 17/AK 20 €

- - -

Chor- und Orchesterkonzert - Antonio Vivaldi
Mit Gästen aus der Partnerstadt Granada
7.7. Kirche Heilige Dreifaltigkeit Freiburg
20 Uhr

Achtung ⚠️ Konzert: in der Kirche Heilige Dreifaltigkeit, Hansjakobstr. 88a, Freiburg

Priester, Komponist, Geiger, Kapellmeister und Pädagoge war er – ein musikalischer Tausendsassa, weltberühmt zu seiner Zeit, bald danach vergessen, mit ärmlichem Begräbnis in Wien beigesetzt: Antonio Vivaldi.
Heute berauschen uns seine herrlichen Melodien, sein Einfallsreichtum, seine harmonische Kühnheit, die musikalischen Überraschungen.
An diesem Abend erklingen im Ebneter KulturSommer mit Gloria und Magnificat für Soli, Chor und Orchester zwei seiner zentralen Werke, dazwischen das selten zu hörende Nisi Dominus aedificaverit für Solisten und Generalbass.

Es singen und musizieren Patrizia Pfauth (Sopran), Theresa Bertrand (Mezzosopran), Stefan Pöll (Truhenorgel), das Musikkollegium Freiburg, der Chor Orfeón de Granada und der Chor der Freunde des Berthold-Gymnasiums Freiburg.

Eintritt: VVK 19/AK 22 €

- - -

Letztes Konzert Ebneter Kultursommer e.V 2024

Musikverein Ebnet und Kappel: Sommerkonzert
13.7. Schloss Ebnet Kulturscheune Freiburg-Ebnet
19.30 Uhr

Im Jahr 2024 werden der Musikverein Ebnet und der Musikverein Kappel als ein gemeinsames Orcherster mehrere Konzerte geben. Es beginnt mit dem 2. Mitmachkonzert in Kappel im Juli und endet mit einer 4-tägigen Konzertreise nach Thiene in Italien im Oktober. In dieser Konzertreihe darf auch der Ebneter KulturSommer Gastgeber sein.
Eröffnet wird dieses Gemeinschaftskonzert von der Jugendkapelle des MV Ebnet unter der Leitung von Gabriela Ortiz Würth. Die musikalische Leitung aller Gemeinschaftskonzerte vom MV Ebnet und MV Kappel liegt in den Händen von Benjamin Berkel. Das Konzert im Ebneter Schlosspark wird mit Swing, Pop und anspruchsvollen Orchesterarrangements überraschen. Und natürlich wird auch ein klassisches Blasmusikstück nicht fehlen.
Anschließend freuen sich die beiden Orchester darauf, den Abend mit seinem Publikum bei Snacks und kühlen Getränken ausklingen zu lassen und ihn bis zum Sonnenuntergang zu genießen!

Eintritt frei, Spendenhut

Vorverkauf erfolgt online unter www.ebneter-kultursommer.de oder bei AD Autodienst Walter Hätti in der Schwarzwaldstr. 330 in Freiburg-Ebnet.
Mehr
Eintrag vom: 28.06.2024  




zurück