Prolix Studienführer - Freiburg
Donnerstag, 20.Juni 2024 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

 
Regiowoche in den Mensen des Studierendenwerk Freiburg (SWFR)
Im Zeitraum vom 10.06.-14.06.2024 findet erstmalig die „Regiowoche“ in den Mensen des SWFR statt. Jeden Tag wird ein Gericht mit überwiegend regionalen Zutaten angeboten und das nicht nur in den Freiburger Mensen, sondern auch in den Außenstellen (Furtwangen, Offenburg, Kehl, Lörrach, Villingen-Schwenningen).

Folgende Regio-Gerichte bietet das SWFR unter anderem in der Zeit an: Bio-Ofenspargel mit Kartoffelkruste, Elsässer Wurstsalat, Kartoffelpuffer mit Apfelmus, Käsespätzle, Rübengemüse mit Bio-Tempeh oder Lasagne mit Bio Rind und Käsekruste.

Zusätzlich wird es in der Mensa Rempartstraße die Möglichkeit geben, einige unserer regionalen Lieferantinnen und Lieferanten kennenzulernen – jeden Tag einen anderen. Mit dabei sind zum Beispiel die Markgräfler Kartoffelverarbeitungs GmbH (Kartoffeln) oder das Start-up Sin Carne Schwarzwald GmbH (Fleischersatzprodukte). Studierende und Interessierte können sich an einem Informationsstand rund um die Regionalität in der Hochschulgastronomie austauschen, Verköstigungen bekommen, bei unserem Glücksrad tolle Preise gewinnen, an einem Quiz zum Thema Regionalität teilnehmen, Rezeptkarten erhalten und vieles mehr.

Das Thema Regionalität ist dem SWFR ein großes Anliegen. Wann immer möglich, beziehen wir unsere Produkte regional, um kurze Transportwege zu gewährleisten (Klimaschutz) sowie Arbeitsplätze, die Wirtschaft und die Kulturlandschaft in der Region zu stärken. Regionalität ist eine wichtige Leitlinie in der Philosophie unserer Hochschulgastronomie, denn wir legen höchsten Wert auf die Herkunft und die Qualität unserer Zutaten.
 
Eintrag vom: 06.06.2024  




zurück