Prolix Studienführer - Freiburg
Dienstag, 21.Mrz 2023 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

Sommerzauber im Spiegelzelt
Botticelli Baby (c) Martin Hinse
 
Sommerzauber im Spiegelzelt
Mit Max Mutzke (24. Juli), Debout sur le Zinc (14. Juli), FATCAT (18. Juli) und Botticelli Baby (21. Juli) stehen nun vier ZMF-Spiegelzelt-Konzerte fest. Außerdem wird im Rahmen der Velike! Talent Stage eine Nachwuchsband gesucht.

Er ist viel mehr als nur ein Sänger und Songwriter. Genau betrachtet, ist der Schwarzwälder Max Mutzke ein echter Storyteller, der in seinen Tracks nicht nur seine eigenen Gedanken und Gefühle, sondern auch persönliche Beobachtungen dessen festhält, was um ihn herum passiert. „Wir alle sind in der Verantwortung, gute, wahre Geschichten zu erschaffen und etwas Positives zu hinterlassen. Denn am Ende sind es nur die guten Geschichten, die bleiben.“

Diese guten Geschichten erzählen Velike! und Max Mutzke weiter: Velike! präsentiert Max Mutzke beim ZMF am Montag, den 24. Juli 2023. Als nachhaltige Talententwicklung wird zudem eine Nachwuchsband aus der Region gesucht. Hauptpreis ist der Auftritt auf der Velike! Talent Stage im Vorprogramm von Max Mutzke sowie ein Aufnahmetag in den TONPONY-Studios. Bands können sich bis 31. März 2023 unter www.ve-like.de/talent-stage informieren und bewerben.

Die wuchtigen und energiegeladenen Live-Shows voller qualitativer Spielfreude wird die Funk-Band FATCAT auch 2023 dem Publikum auftischen. Mit ihrem neuen Album „More Sugar“ (VÖ April 2023)im Gepäck werden die acht Musiker garantiert jede:n Besucher:in mitreißen und mit ihrem Charme und ihrer Ehrlichkeit bei den Konzerten viele Glückgefühle unter den Menschen auslösen! Am 18. Juli sind sie im Spiegelzelt auf der Bühne.

Es ist ein Rausch, ein einziges Fest, wenn die Band auftritt – die sieben Musiker von Botticelli Baby produzieren eine Mischung aus Jazz, Punk, Blues, Folk, Funk, Balkan und Pop, die in jedem Fall ein Booster für das eingeschlafene Tanzbein ist! Am 21. Juli kann sich das Publikum selbst davon überzeugen.

Mit Debout sur le Zinc steht am 14. Juli eine Band auf der Bühne, die mit über 2.000 Konzerten eine bereits 25-jährige Bühnenkarriere aufweist. Die Band besteht aus sechs Jungs, allesamt Multiinstrumentalisten, und sie spielen eine Musik, die leicht zugänglich und dennoch subtil raffiniert ist. Mit ihrem zehnten Studioalbum „L’importance de l’hiver“ unterstreicht die Band ihre einzigartige Position in der französischen Musiklandschaft.

Tickets erhältlich ab sofort auf www.zmf.de und an allen bekannten VVK-Stellen.

39. Zelt-Musik-Festival Freiburg vom 12. bis 30. Juli 2023
Mehr
Eintrag vom: 28.01.2023  




zurück