Prolix Studienführer - Freiburg
Dienstag, 21.Mrz 2023 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

Job-Start-Börse und Jobmesse Gesundheit & Pflege
Jobmesse Gesundheit Pflege (c) Francesco Sabatino
 
Job-Start-Börse und Jobmesse Gesundheit & Pflege
Am Mittwoch, 1. Februar und Donnerstag, 2. Februar 2023 finden in den Hallen der Messe Freiburg parallel die Job-Start-Börse und die Jobmesse Gesundheit & Pflege statt. Die beiden Messen für Berufseinsteiger haben am Mittwoch von 14:00 bis 19:00 Uhr und am Donnerstag von 08:30 bis 13:30 Uhr geöffnet, der Eintritt ist kostenfrei. Interessierte Bewerberinnen und Bewerber haben dann wieder die Gelegenheit, sich bei über 200 Unternehmen über Ausbildungsangebote sowie Quer- oder Wiedereinstiegsmöglichkeiten zu informieren. Zudem gibt es auf Wunsch zahlreiche Tipps zur Erstellung von Bewerbungsunterlagen.

Die Job-Start-Börse Freiburg ist in Halle 1 und 2 zu finden. Sie bildet die ideale Plattform für Jugendliche, die den passenden Ausbildungs-, Praktikums- oder dualen Studienplatz suchen. Über 185 regionale Ausbildungsbetriebe und Anbieter dualer Studiengänge bilden mit ihren Angeboten das gesamte Spektrum der Berufswelt ab. Aussteller aus Industrie, Handel, Gastronomie, Handwerk und Dienstleistung sowie Bildungseinrichtungen und -träger geben Einblicke in den Alltag des Berufslebens und zeigen mit 229 Ausbildungsberufen und 213 dualen Studiengängen Wege für einen unkomplizierten Berufseinstieg auf. Verschiedene Hochschulen und Universitäten sind in diesem Jahr mit einem eigenen Stand auf der Job-Start-Börse vertreten. Dazu gehören unter anderem die Albert-LudwigsUniversität, die ISBA gGmbH oder die Hochschule Offenburg. Auch die acht berufsbildenden Schulen aus Freiburg werden sich vor Ort präsentieren.

Zu den Unternehmen, die ihr Ausbildungsangebot vorstellen, gehören beispielswiese die Testo Industrial Services GmbH, die Vitra Service GmbH, die TDK-Micronas GmbH oder die Schwarzwaldmilch GmbH. Auch Bildungseinrichtungen wie die VWA Business School, die Akademie für Kommunikation in Baden-Württemberg werden vor Ort einen Überblick über ihr vielfältiges Angebotsspektrum geben. Eine Branche, die spannende Berufe mit Zukunft bietet, ist das Handwerk. Hier präsentiert sich eine Vielzahl an Betrieben wie die Holzbau Bruno Kaiser GmbH, die Fielmann AG, die Walther Keune-Bau GmbH & Co. KG, die Kestenholz GmbH, die Dachdeckerinnung mit ihrem Dachdeckermobil oder die Malerund Lackiererinnung, die mit einem großen Truck der Brillux GmbH & Co. KG dabei sein wird. Auch das Unternehmen MAN wird mit einem LKW vertreten sein, an dem die Besucherinnen und Besucher direkt einen Blick in den Motorraum werfen und sich mit KfzMechatronikern austauschen können.

Auf der Jobmesse Gesundheit & Pflege in Halle 1 präsentieren sich rund 25 Aussteller aus dem Gesundheitswesen, darunter Kliniken, Pflegeeinrichtungen, ambulante Pflegedienste, Ausbildungsinstitutionen und Bildungsträger. Interessierte Bewerberinnen und Bewerber können sich über die unterschiedlichen Berufsbilder, ihre Besonderheiten, die Aus- und Weiterbildung, Studienangebote, Praktika und Freiwilligendienste informieren und sich zu allgemeinen Karrierechancen im Gesundheitswesen beraten lassen. Neben Berufsanfängern können sich auch Quer- oder Wiedereinsteiger über Aus- und Weiterbildung sowie Qualifizierung informieren und direkt in ein erstes Bewerbungsgespräch einsteigen. Die Freude, für und mit Menschen zu arbeiten, steht hier im Mittelpunkt.

Zu den Ausstellern der Jobmesse Gesundheit & Pflege gehören beispielsweise die Medicalis SA aus der Schweiz, das Zentrum für Psychiatrie Emmendingen, die BruderhausDiakonie oder das St. Josefskrankenhaus sowie zahlreiche Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegedienste. Auch verschiedene Ausbildungsinstitutionen, darunter die Gesundheitsschulen Südwest und die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege in Emmendingen, sind auf der Messe vertreten. Das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben berät zur Altenpflegeausbildung und zum Bundesfreiwilligendienst.

Neu in diesem Jahr ist das sogenannte Bewerbungscenter, das das bisherige Angebot des Bewerbungsmappen-Checks erweitert. Zu finden ist das Bewerbungscenter am Eingang zu Halle 2. Hier werden Bewerbungen gecheckt, Tipps gegeben und Termine zu ausführlichen Bewerbungsunterlagen-Checks vergeben.

Die perfekte Möglichkeit in den Wunschberuf einzusteigen, bietet das bewährte „SpeedDating“, bei dem die Bewerberinnen und Bewerber ihr Wunschunternehmen in einem zehnminütigen Gespräch von sich überzeugen können. Ausbildungsleitende und Personalverantwortliche von mehr als 28 Unternehmen, die rund 165 offene Ausbildungsstellen anbieten, freuen sich auf interessierte Jugendliche und geben gerne direktes Feedback.

Das Speed-Dating findet am Mittwoch, 1. Februar von 16:00 bis 17:00 Uhr in den Konferenzräumen 1 bis 4 der Messe Freiburg statt. Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht erforderlich.

Berufseinsteiger, die sich bestmöglich vorbereiten möchten, finden online verschiedene Formulare zum Download, die für den Besuch der Messen, für die Notizen vor Ort oder zur Nachbereitung genutzt werden können. Die Formulare sind unter folgendem Link zu finden: www.jobstartboerse.de/boersen/2023-Freiburg.

Über die Job-Start-Börse:
Die Job-Start-Börse wird einmal jährlich von der FWTM in der Messe Freiburg veranstaltet. Unterstützt wird die Plattform von der AOK Südlicher Oberrhein, der Arbeitsagentur Freiburg, BZ.medien, der Handwerkskammer Freiburg, der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein und der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau.

Über die Jobmesse Gesundheit & Pflege:
Die Jobmesse Gesundheit & Pflege wird einmal jährlich von der FWTM parallel zur JobStart-Börse in der Messe Freiburg veranstaltet. Unterstützt wird die Jobmesse von der Bundesagentur für Arbeit, die Schirmherrschaft hat die Fachkräfteallianz Südlicher Oberrhein.
Mehr
Eintrag vom: 18.01.2023  




zurück