Prolix Studienführer - Freiburg
Mittwoch, 28.September 2022 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

SOUNDCITY FREIBURG: Sub-, Club- & Popkultur Festival
soundcity-Freiburg-Collage (c) SUBCULTURE URBAN MEDIA
 
SOUNDCITY FREIBURG: Sub-, Club- & Popkultur Festival
Samstag 8. Oktober 2022 @ Stadtgebiet Freiburg

Grundgedanke dieser Veranstaltung (eine Kooperation von subculture urban media x kulturaggregat e.V.) ist, die Vielfalt und den Facettenreichtum der Freiburger Sub-, Club- & Popkultur zu repräsentieren - sicht- und erlebbar zu machen. Als Leinwand für Diversität und Dynamik regionaler Freizeitaktivist*innen, als Werkschau interdisziplinärer urbaner Kunst und Kultur.

Das soundcity Festival möchte animieren und beitragen, dass sich die Freie Szene auch weiterhin als Experimentierfeld und Inkubator für Innovationen in Musik, Mode, Design, Technik, Literatur, Kunst und Gastronomie sowie als Schule für kreative, soziale und kommunikative Kompetenzen entfalten kann. #soundcityfreiburg

Das soundcity Festival setzt sich zusammen aus insgesamt 15 Produktionen und künstlerischen Beiträgen:

Ausstellung: 90er Rave Art & Style: Flyer, Fotos, Fashion – Nostalgie vs. State of the Art

Techno hat seine eigene Mode, sein eigenes Design, seine eigenen Drinks und auch seine eigenen Drogen. Was in den 90ern noch massig Distinktionspotenzial barg, oszilliert heute recht harmlos aber aktuell ziiiemlich trendy – musikalisch und auch in der Mode – irgendwo zwischen Revival und Zitat. Diese Ausstellung versammelt historische und ästhetische Trigger, Inspirationen und Souvenirs aus der Blütezeit der Raving Society.

> Vernissage: Freitag 7. Oktober (18-23 Uhr) mit DJ Up-Art
Wo: Hilda5, Hildastraße 5, 79102 Freiburg
Wann: Freitag 7. Oktober (18-23 Uhr), Samstag 8. Oktober (13-18 Uhr), Sonntag 9. Oktober (13-18 Uhr). Läuft bis Samstag 29. Oktober 2022: montags und mittwochs 15-19 Uhr und samstags 13-18 Uhr
Eintritt: FREI!

- - -

Lesung: Pop-Musik sammeln – Zehn ethnografische Tracks zwischen Plattenladen und Streamingportal

Streaminganbieter, Plattenläden, Tonträgerbörsen, CD-Sammlungen von Familienangehörigen – nie gab es so viele Möglichkeiten auf Musik zuzugreifen wie heute. In zehn ethnografischen Tracks zeigt Christian Elster (ehem. The Seducers, Freiburg), was Musiksammeln im digitalen Zeitalter für Menschen bedeuten kann. Beleuchtet werden Praktiken, Artefakte, Orte, Diskurse und Figuren des Sammelns.

Wo: The Great Räng Teng Teng, Grünwälderstraße 6, 79098 Freiburg
Wann: Samstag 8. Oktober 2022 (Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, Ende 22 Uhr)
Eintritt ab 18 Jahre: 10 € AK oder VVK via https://freiburg-subculture.reservix.de/events

- - -

Workshop: Three Songs, no Flash! – Konzertfotografie mit Michaela Klaehn

Michaela Klaehn ist Foto- und Videografin mit Fokus auf, und Leidenschaft für Musik – Konzertdokumentationen, Bandfotos, Videoclips. Einst als Designerin in die Manege der Kultur- und Kreativschaffenden gestiegen, gilt das Hauptaugenmerk mittlerweile der Kamera.

Einer Vorbesprechung folgt eine angeleitete Fotosafari (bitte eigene Kamera mitbringen) zu Tanz- und Musikaufführungen des soundcity Festivals.

Wo: Treffpunkt im Café Atlantik, Schwabentorring 7, 79098 Freiburg
Wann: Samstag 8. Oktober 2022 (16-22 Uhr)
Teilnahme ab 18 Jahre / Gebühr: 20 € (Kurs inkl. digitale Nachbesprechung) VVK via https://freiburg-subculture.reservix.de/events

- - -

Workshop: LoopStation – Musikproduktion mit Lisa Supertramp

Die Freiburger Musikerin Lisa Supertramp (check Track: „Kopf aus, Welt ein“) arbeitet seit Jahren im Studio und auch live mit LoopStations. Komplettiert wird ihr Set-up von einer Gitarre, einer Violine, ihrer Stimme sowie einer Groovebox. Dieser Schnupperkurs für Teilnehmer*innen mit musikalischen Vorkenntnissen (gerne eigenes Instrument mitbringen) vermittelt, wie eine LoopStation funktioniert und wie man diese nutzt, um damit Musik zu machen.

Wo: Decker Garage, Haslacher Straße 25, 79115 Freiburg
Wann: Samstag 8. Oktober 2022 (15-18 Uhr)
Teilnahme ab 18 Jahre / Gebühr: 20 € VVK via https://freiburg-subculture.reservix.de/events

- - -

Workshop: Bügelperlen – Pixel-Streetart mit Joern Meinen

Neben seiner Leidenschaft und Expertise Stencil Art, beschäftigt sich der Freiburger Streetart Künstler Joern Meinen schon länger mit Bügelperlen. Bü-gel-per-len? Ja, richtig gelesen! Mit diesem Kinderspielzeug kann man nämlich sehr detailreiche Bilder entwerfen. In diesem Workshop wird ein Selbstportrait (oder Portrait nach Wahl) gestaltet. Zum Mitnehmen. Material wird gestellt. Nur das Bild/Foto muss vorab (per Mail an info@subculture.de) gesendet werden.

Wo: hier & jetzt am Turmcafé, Zähringer Straße 44, 79108 Freiburg
Wann: Samstag 8. Oktober 2022 (15-19 Uhr)
Teilnahme ab 16 Jahre / Gebühr inkl. Material: 25 € VVK via https://freiburg-subculture.reservix.de/events

- - -

Breaking Street Show: Directors Cut Crew – hosted by Corner e.V.

Was in den 70ern neben Rap und DJing als die komplettierende Säule der heiligen HipHop-Dreifaltigkeit seinen Anfang nahm, wird bei den Sommerspielen 2024 in Paris olympische Premiere feiern. Gemeint ist Breaking – eher ungern Breakdance genannt. Astrit Berisha und seine Crew „Directors Cut“ – Gewinner der ersten Deutschen Break-Liga und Veranstalter des Freiburger Urban Dance Festivals „Sensei Sessions“ – zeigen mal wieder worum es eigentlich geht.

Wo: Ganter Unterführung, Schwarzwald-/Talstraße, 79117 Freiburg
Wann: Samstag 8. Oktober 2022 (16 + 17 + 18 Uhr)
Eintritt: FREI!

- - -

Discover: Sound of Freiburg

Peter Winkler, Kopf hinter dem Online-Projekt „Soundarchiv Freiburg“ und langjähriger DJ im Crash, spielt die ganze Nacht die größten Hits von Indie-, Alternative-, Rock-, Pop-, Melodic-Metal-, Electro-, HipHop- und Pop-Punk-Bands sowie Solo-Musiker*innen. Der Clou an der Sache: Alle Tracks, alle Songs und alle Lieder – made in Freibuuurg! Listen des musikalischen Abendrepertoires gibt’s zum Quizzen oder zur Einkaufzettelerstellung vor Ort.

Wo: ELPI, Schiffstraße 16, 79098 Freiburg
Wann: Samstag 8. Oktober 2022 (23-5 Uhr)
Eintritt: 5 €

- - -

Multimedia-Vortrag: Queer Pop Culture – hosted by LocArtista

Wer sich mit Fragen nach Queerness und Popkultur befasst, wird schnell erkennen, dass sich in den vergangenen Jahren sehr viele, vor allem sehr erfolgreiche Musiker*innen wie Janelle Monáe und Lil Nas X vermehrt mit den Themen der LGBTQI* auseinandersetzen und sich in einem popkulturellen Diskurs des Queeren verorten. Die Medienkulturwissenschaftlerinnen Bettina Papenburg und Kathrin Dreckmann spüren dieser Entwicklung nach und überkreuzen theoretische Reflexionen mit konkreten Musikvideoanalysen.

Wo: Das JOS aka Jos-Fritz-Café, Wilhelmstraße 15/1, 79098 Freiburg
Wann: Samstag 8. Oktober 2022 (Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, Ende 22 Uhr)
Eintritt: 5 € AK oder VVK via https://freiburg-subculture.reservix.de/events

- - -

Kino: Italo Disco – Der Glitzersound der 80er

Alessandro Melazzini skizziert in seinem Dokumentarfilm (Deutschland/Italien 2021) die Entstehung und Entwicklung des Musikgenres Italo Disco. Er zeigt den Einfluss dieser popkulturellen Ausnahmeerscheinung auf die elektronische Musik und die für seinen Erfolg bedeutsame Entwicklung in Deutschland. Ein Film über den eingängigen synthetischen Sound, die schrille bis bizarre Ästhetik, die abenteuerlichen Texte und Videos sowie die teils windigen Machenschaften der Protagonisten.

Wo: Kommunales Kino, Urachstraße 40, 79102 Freiburg
Wann: Freitag 7. und Samstag 8. Oktober 2022 (je 19.30 Uhr)
Eintritt: AK & VVK 8 € via www.koki-freiburg.de

- - -

Tonträgermarkt: CD- & Schallplattenbörse

Eine halbe Million Tonträger auf Vinyl und Polycarbonat aus den Sparten Rock, Pop, Jazz, Soul, Funk, Reggae, Rap, Techno, House, Metal, Punk, Wave und Folkstep auf 600 Quadratmetern – auch vereinzelt Kassetten, Bücher, DVDs und Memorabilia. Zum Probehören stehen vier Plattenspieler mit Kopfhörern bereit und um Kaltgetränke, Kaffee und Snacks kümmert sich das Zuka Solicafé.

Wo: Haus der Jugend, Uhlandstraße 2, 79102 Freiburg
Wann: Samstag 8. Oktober 2022 (10-16 Uhr)
Eintritt: 3 €

- - -

Rollerdisco – hosted by Skatedance Freiburg

Zu fluffigem Disco-Sound lässig übers Parkett cruisen? Die Schauenberghalle der Freiburger Turnerschaft bietet mit original 80er Kulisse und massig Auslauffläche den perfekten Rahmen für den soundcity Skatedance. Da nur ein kleines, nicht reservierfähiges, Sortiment an Leihschuhen (bis Größe 39) zu Verfügung steht, empfehlen wir eigene Rollschuhe oder Inlineskates. Mitfeiern ohne Rollen geht natürlich auch – #flanierticket. Standesgemäßer Sound kommt von Mr. Orlando, Kaltgetränke von Mr. Chill.

Wo: Freiburger Turnerschaft, Schwarzwaldstraße 181, 79117 Freiburg
Wann: Samstag 8. Oktober 2022, 13-17 Uhr (Family Fun) + 18-23 Uhr (ab 18 Jahre)
Eintritt: 10 € Rollerticket, 5 € Flanierticket VVK via https://freiburg-subculture.reservix.de/events

- - -

Binge Raving: A Journey through electronic Music – hosted by Bretterbude e.V.

Exakt alle 30 Minuten wechseln die DJs das Genre – abrupt und ohne Rücksicht auf Spannungsbögen und Tanzflächenszenarien. Im Mittelpunkt stehen die Hits und Signature-Tracks verschiedener Gattungen aus dem wunderbaren Zirkus der elektronischen Musik.

Die komplette Staffel ballern die DJs Leika (Ravenna Kollektiv), Miu Ling (Ravenna Kollektiv & Bretterbude), Les.Lie (Hexenwerk), Patman (Bretterbude) und Luedenscheidt (Bretterbude).

Wo: Harmonie Gewölbekeller, Grünwälderstraße 16, 79098 Freiburg
Wann: Samstag 8. Oktober 2022 (22-05 Uhr)
Eintritt: 5 €

- - -

Führung: Black Forest Studio

Die Black Forest Studios sind die ersten professionellen Full Service Filmstudios in Baden-Württemberg mit sieben Stages in unterschiedlichen Größen von 50 bis 2.150 Quadratmetern auf 17.000 Quadratmetern Fläche. Gabriel Kunzelmann – Head of Studio Operations – führt durch die heiligen Hallen, wo Musikvideos, Werbe- oder Dokumentarfilme, Streamings, Kinofilme und TV-Serien zum Leben erweckt werden.

Wo: Black Forest Studios, Dietenbacherstraße 20-22, 79199 Kirchzarten
Wann: Samstag 8. Oktober 2022 (14-15.30 Uhr)
Eintritt: FREI! Kostenlose Tickets und Anmeldung ausschließlich via https://freiburg-subculture.reservix.de/events

- - -

79Connected Showcase: Konzerte, Videos & Open Mic – hosted by OFFLINE.

Als Spiegel, Bühne und Kontaktbörse der Freiburger Rapszene vereint #79Connected (gn) Rapper, Beatbastler und Musikvideoproduzenten. Neben einer Open Mic Stage und der Vorführung aktueller Freiburg-Musikvideos werden die Live-Auftritte von u.a. Shanel feat. D.o.C., Ruca, Celal-O, Nur Original, Inya und Tina Turnup geheadlinet von lilmido (Kara Clique).

Wo: Hilda5, Hildastraße 5, 79102 Freiburg
Wann: Samstag 8. Oktober 2022 (ab 19 Uhr)
Eintritt: 15 € VVK via https://freiburg-subculture.reservix.de/events

- - -

Fassadengestaltung: Mural by Michael Genter

Muralismo ist eine Kunstform, die in den 20er Jahren nach der Mexikanischen Revolution entstand. Die spanische Bezeichnung Murales bezeichnet Wandmalerei im öffentlichen Raum. Wikipedia-Zitat Ende. In Freiburg gibt es kein relevantes Dutzend dieser Kunstwerke. Der Freiburger Künstler (Zeichnungen, Betonskulpturen und Wandbilder) Michael Genter verbessert diesen Missstand im Rahmen des soundcity Festivals um eins.

Wo: Hauswand Freiburg (tba)
Wann: Freitag 7. bis Sonntag 9. Oktober 2022
Eintritt: FREI!

- - -

Das soundcity Festival 2022 wird gefördert im Impulsprogramm „Kultur nach Corona“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, sowie durch das Kulturamt der Stadt Freiburg.
Mehr
Eintrag vom: 17.09.2022  




zurück