Prolix Studienführer - Freiburg
Samstag, 28.Mai 2022 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

 
Öffentliche Infrastrukturen
Die politische Gestaltung der vernetzten Gesellschaft

Neues Heft der LpB-Zeitschrift „Bürger & Staat“ erschienen

Mit der Bedeutung und Zugänglichkeit von öffentlichen Gütern setzt sich die neue Ausgabe der Zeitschrift „Bürger & Staat“ auseinander. Bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) liegt das Heft „Öffentliche Infrastrukturen. Die politische Gestaltung der vernetzten Gesellschaft“ jetzt vor.

Meist werden sie ganz selbstverständlich als Teil einer unverzichtbaren Grundversorgung angesehen: Verkehrswege, ärztliche und pflegerische Einrichtungen, Schulen, Post- und Telekommunikationswege und vieles mehr. Die dafür nötige öffentliche Infrastruktur ist jedoch nicht einfach gegeben, sie muss geschaffen und gewährleistet werden. Elf Aufsätze zeichnen politische und gesellschaftliche Konflikte und Aushandlungsprozesse um Planung, Bereitstellung und Nutzung von öffentlichen Infrastrukturen nach. Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit zwischen Staat, Wirtschaft und Gesellschaft im Einzelnen? Der ländliche Raum findet mit gleich zwei Aufsätzen besondere Beachtung; dabei wird auch die oft brennende Frage der ambulanten Versorgung auf dem Land aufgegriffen. Eine Wohnungspolitik zwischen „Marktgläubigkeit und Vergesellschaftung“, der Wandel der digitalen Infrastruktur, Bildungslandschaften und zuletzt die Einrichtung öffentlicher Toiletten sind weitere Bereiche, die das Heft in je eigenen Beiträgen thematisiert.

Die LpB-Zeitschrift „Bürger & Staat“ bietet Bestandsaufnahmen zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Fragen. Sie erscheint dreimal jährlich und richtet sich an das Fachpublikum und gleichermaßen an die interessierte Öffentlichkeit.

Kostenlose Einzelhefte und Gruppensätze können im Webshop der Landeszentrale bestellt werden: www.lpb-bw.de/shop. Ab einem Gewicht von 500 g werden die Versandkosten in Rechnung gestellt.
Mehr
Eintrag vom: 13.05.2022  




zurück