Prolix Studienführer - Freiburg
Samstag, 28.Mai 2022 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

Filmmatinee Krieg und Frieden
Foto: Veranstalter
 
Filmmatinee Krieg und Frieden
Der Gemeinschaftsfilm „tun wir. tun wir. was dazu. Pazifisten, Widerständige, Visionäre – Freiburger*innen in Zeiten von Krieg und Frieden“ (88 min) von 11 freiwilligen Autoren aus 9 Freiburger Friedens-, Menschenrechts- sowie Umweltvereinigungen und dem Freiburger Filme­macher Stefan Ganter, ein Projekt zum Stadtjubiläum 900 Jahre Freiburg, wird in Anwesenheit der Autor*innen mit anschließendem Filmgespräch als letztmalige Matinee gezeigt am Sonntag 15. Mai 12.00 Uhr im Kino Harmonie, Grün­wälderstrasse 16-18, 79098 Freiburg. Eintrittskarten an der Kinokasse, Reservierungen 0761 -386 652 1, auf der Webseite des Kinos, kurzelinks.de/TUWAS

zum Bild oben:
12 Filmautoren aus 9 Freiburger Friedens, Menschenrechts- und Umweltvereinigungen und -Einrichtungen mit Filmemacher Stefan Ganter (Foto privat).

Das Autor*innen-Team:
Ludwig Brüggemann (Internationale Ärzt*innen für die Verhütung des Atomkrieges - Ärzt*innen in sozialer Verantwortung e.V., Regionalgruppe Freiburg)
Stefan Ganter (Ganter Film & Medien)
Dagmar Große (Eine Welt Forum Freiburg e.V.)
Max Heinke (DFG-VK – Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte Kriegsdienstgegner*innen, Regionalgruppe Freiburg)
Barbara Henze (Frömmigkeitsgeschichte und Kirchliche Landesgeschichte, Universität Freiburg)
Georg Löser (ECOtrinova e.V.)
Uta Pfefferle, Ulrike Schubert, Gabi Woywode (Freiburger Friedensforum)
Klaus Schittich (AWC Deutschland e.V. – Weltbürgerinnen & Weltbürger, Regionalgruppe Freiburg)
Markus Weber (pax christi - Internationale katholische Friedensbewegung, Diözesanverband Freiburg)
Mehr
Eintrag vom: 10.05.2022  




zurück