Prolix Studienführer - Freiburg
Samstag, 28.Mai 2022 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

 
Vier weitere Fahrrad-Reparaturstationen
Sie sind äußerst robust, werden gerne genutzt und sie haben sich bewährt. Die Rede ist von den öffentlichen Reparaturstationen die alle notwendigen Werkzeuge und Hilfsmittel zur Reparatur und Wartung von Fahrrädern, Kinderwägen, Skateboards oder auch zum Aufpumpen von Rollstuhlreifen bereitstellen. Mit den vier neuen Standorten Gundelfinger Straße, Messe Freiburg, Hochdorf-Dorfplatz und Albertstraße/Institutsviertel erhöht sich die Zahl dieser von der Freiburger Verkehrs AG (VAG) bereitgestellten Servicestationen auf nunmehr 19 Stück im Stadtgebiet. Die VAG investierte je Station etwa 1.500 Euro in diesen weiteren – kleinen aber feinen - Baustein in der Palette ihrer multimodalen Angebote.

Die Stationen finden sich an folgenden Orten:
VAG-Zentrum, Betzenhauser Torplatz, Haslach Bad, Studentendorf Vauban, Alter Wiehrebahnhof, Holzmarkt, Zähringer Straße/Tullastraße, Sandfangweg, Laßbergstraße, Killianstraße, Rathaus Opfingen, Maria-von-Rudloff-Platz, Rathaus im Stühlinger, Bugginger Straße, Moosweiher, Gundelfinger Straße, Messe Freiburg, Hochdorf-Dorfplatz und Albertstraße/Institutsviertel

Weiterhin gibt es auch öffentlich zugängliche Stationen, welche von der Uni Freiburg (Technische Fakultät und Institut für Biologie), der badenova (Betriebsgelände badenova IG Nord) und der Stadt Freiburg (Wiwilibrücke) betrieben werden.
 
Eintrag vom: 10.05.2022  




zurück