Prolix Studienführer - Freiburg
Donnerstag, 04.Mrz 2021 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

WEBTALKS statt Vortragsreihe
Bild: LpB BW
 
WEBTALKS statt Vortragsreihe
Baden-Württemberg vor der Landtagswahl
Donnerstag, 04. Februar 2021, 20.15 Uhr

Webtalk zur Landtagswahl 2021 in der Reihe „Im Zeichen von Pandemie und Populismus: Baden-Württemberg vor der Landtagswahl“

Noch nie in der Geschichte der Bundesrepublik wurden unsere Freiheitsrechte derart beschränkt, unsere alltäglichen Lebensgewohnheiten so verändert und das gesellschaftliche Leben so lahm gelegt. Wie reagieren die Wähler*innen auf diese Krisensituationen? Steht Baden-Württemberg am 14.03.2021 nach der „Fukushima-“ und der „Flüchtlings-“ vor einer dritten Ausnahmewahl? Führen Ängste, Ärger und Abwehrreaktionen zu einem veränderten Wahlverhalten? Welche Auswirkungen hat das auf die Organisation der Landtagswahl, den Wahlkampf und die politischen Einstellungen? Diese und andere Fragen klären wir im Gespräch mit Politik-Expert*innen und Wissenschaftler*innen und laden Sie herzlich zu unseren Webtalks ein.

9. Web-Talk zur LTW: Showdown der Spitzenkandidaten: Kretschmann vs. Eisenmann

Am 3. März 2021 ist es in Baden-Württemberg soweit: Im fünften Fernsehduell der baden-württembergischen Geschichte treten der aktuelle Ministerpräsident Winfried Kretschmann von den Grünen und seine Konkurrentin Susanne Eisenmann von der CDU gegeneinander an. Dr. Marko Bachl und Dr. Catharina Vögele bereiten Sie auf diesen Schlagabtausch im März vor. Mit welchen Botschaften, Strategien und (Angriffs-)Techniken werden Amtsinhaber und Herausforderin versuchen die Zuschauer*innen zu überzeugen? Kann der Ausgang eines Fernsehduells wirklich die Wahlabsicht eines Sehers beeinflussen oder gar verändern?

Thema:
Showdown der Spitzenkandidaten: Kretschmann vs. Eisenmann. Fernsehduell(forschung) in Baden-Württemberg

Referent*in:
Dr. Marko Bachl/ Dr. Catharina Vögele, Universität Hohenheim, Fachgebiet für Kommunikationswissenschaft insbesondere Kommunikationstheorie

Moderation:
Dr. Thomas Waldvogel und Prof. Dr. Michael Wehner, LpB

Virtueller Ort:
klicke unten auf "mehr"

Zeit:
Donnerstag, 4. Februar 2021, 20.15 Uhr – 21.30 Uhr
Mehr
Eintrag vom: 03.02.2021  




zurück