Prolix Studienführer - Freiburg
Samstag, 20. April 2019 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Besuchen Sie uns auf facebook

 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

 
Eine Studentenwohnung finden - worauf muss dabei geachtet werden?
Während ihres Studiums in Freiburg benötigen viele Studierende eine passende Unterkunft. Aufgrund hoher Mietpreise ist es nicht ganz einfach, eine geeignete Studentenwohnung zu finden. Studenten, die sich für ein Zimmer in einer WG entschieden haben, sollten sich vorher erkundigen, welche Leistungen in den Mietkosten bereits enthalten sind. Zusätzliche Gebühren, die für Telefon, Internet, die Nutzung einer Waschmaschine oder einen Parkplatz anfallen, können die Miete erheblich verteuern. Darüber hinaus sollte geklärt werden, ob die Wohnräume vollständig möbliert sind und ob das Zimmer bei Abwesenheit untervermietet werden darf. Da das Zimmer zum Studieren genutzt wird, sollte eine ausreichende Beleuchtung vorhanden sein. Das Tageslicht hat ebenfalls einen großen Einfluss darauf, ob sich das Studentenzimmer zum Arbeiten, Lesen und zum Anfertigen von Studienarbeiten eignet. Natürliches Tageslicht kommt vor allem durch die Fenster ins Haus. Fensterlose Hinterzimmer oder Innenräume mit künstlicher Beleuchtung können sich nachteilig auswirken. Häufig befinden sich Studentenzimmer im Dachgeschoss. Sofern die Dachetage mit großen Dachfenstern ausgestattet ist, gelangen ausreichend natürliches Tageslicht sowie frische Luft in den Wohnraum.

Zur Wohnungsbesichtigung eine Begleitperson mitnehmen

Um das ideale Studentenzimmer zu finden, sollte eine Wohnungsbesichtigung nicht alleine unternommen werden. Auch wenn für viele Studenten der Umzug in die Studentenwohnung der erste Schritt in das Erwachsenwerden darstellt, ist es hilfreich, bei der Besichtigung einen Elternteil oder ersatzweise auch einen Freund/in mitzunehmen. Etwaige Mängel sollten unbedingt notiert und vor der Vertragsunterzeichnung im Übernahmeprotokoll aufgeführt werden. Die Begleitperson bei der Wohnungsbesichtigung kann dabei als Zeuge fungieren.
Mehr
Eintrag vom: 11.04.2019  




zurück