Prolix Studienführer - Freiburg
Sonntag, 24. Februar 2019 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Besuchen Sie uns auf facebook

 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

Gastspiel: FROM ITALY WITH LOVE - Die Fernweh-Revue
FROM ITALY WITH LOVE / Foto: Veranstalter
 
Gastspiel: FROM ITALY WITH LOVE - Die Fernweh-Revue
Italien, das war für die Deutschen über Generationen hinweg Urlaubstraum Nummer Eins mit Sole, Mare und Amore. Was an Schlagern und Songs seit den 50er Jahren in den Hitparaden landete, manifestierte mal kess, mal melodramatisch diese Fantasien südländischer Lebenslust.

Auf diesen Pfaden wandelt die Revue von Stefanie Verkerk, Martin Schurr, Nicole Haas, Andreas Binder und Markus Lechner. Alle Künstler sind alte Bühnenhasen, die schon oft in Produktionen der „Schönen“ zu sehen waren. Beste Voraussetzungen also für einen kurzweiligen Abend mit Liedern und Szenen, die die Italienklischees auf die Schippe nehmen.

Sie ergeben sich heiter und gelassen dem italienischen Liedgut, spielen, tanzen und singen sich quer durch den Stiefel, von "Tornero" zu "Tosca", von "Lasciate mi cantare" bis "Volare". Sie scheuen weder Kitsch noch Klischees und eine tiefe Verbeugung vor dem großen Federico Fellini darf auch nicht fehlen.

Das ist „Bella Italia“ - mal solo, mal tutti, accappella oder accompagnato, adagio, furioso oder molto piano, mit Freude an sub(til)- versiver Komik und grenzenlosem Pathos. Ob mit Cappuccino oder Spaghetti – auf jeden Fall gnadenlos gut.

1. bis 16. März, jeweils Freitag und Samstag 20:00 Uhr

www.italy-with-love.de

VVK bei allen Geschäftsstellen der Badischen Zeitung und im Internet:
www.dieschoenen.com

Wir verlosen für das Gastspiel "FROM ITALY WITH LOVE - Die Fernweh-Revue" auf der Bühne "DIE SCHÖNEN - Musiktheater im E-Werk" (Ferdinand Weiß Str. 6a, 79106 Freiburg) für den 8. März 2019, 20 Uhr, 1 x 2 Freikarten. Um an dieser Verlosung teilzunehmen, bitte bis 4.3.19 einschreiben. Die Gewinner werden vom Verlag benachrichtigt und im prolixletter bekannt gegeben. Viel Glück.
Mehr
Eintrag vom: 06.02.2019  




zurück