Prolix Studienführer - Freiburg
Donnerstag, 18.August 2022 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

 
Tagesfahrt nach Genf und Bern
Mit Studitours in die Schweiz

Der Tagestrip zum Genfer See und nach Bern gehört ohne Zweifel zu den Highlights des Semesterprogramms. Allein schon die Fahrt durch das Alpenland stellt ein Erlebnis dar.

Das erste Ziel ist Genf am Genfer See. In dieser "französischsten aller Schweizer Städte" ist ein längerer Aufenthalt geplant. Genf ist zwar eine Großstadt, aber sie ist überschaubar geblieben. Und das, obwohl sie Sitz von mehreren hundert internationalen Organisationen ist - darunter die Vereinten Nationen, das Internationale Rote Kreuz und die Weltgesundheitsorganisation. Die Genfer Atmosphäre ist kosmopolitisch. Hier geht es so international zu wie nirgends sonst in der Schweiz. Nach einer kurzen Fahrt durch das UN-Viertel und nach der Stadtführung gibt es noch freie Zeit für eigene Unternehmungen - zum Beispiel für einen Bummel über die Promenade am Genfer See.
Anschließend geht es weiter nach Bern. Die Altstadt von Bern gehört zum UNESCO-Welterbe der Menschheit. In der Hauptstadt der Schweiz sind über 100 Brunnen zu besichtigen. Auch hier ist genügend Zeit eingeplant, um die Stadt zu erkunden und auf sich wirken zu lassen.

Der Teilnehmerbetrag beläuft sich auf 49,00 € (für Mitglieder des "Internationalen Clubs" 45,00 €). Im Preis enthalten sind Busfahrt Freiburg - Genf - Bern - Freiburg und Reiseleitung.

Weitere Informationen zur Fahrt und die Onlineanmeldung bis zum 19. Januar ...
Mehr
Eintrag vom: 17.01.2018  




zurück