Prolix Studienführer - Freiburg
Samstag, 22.Januar 2022 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

 
Der Blues geht in die Verlängerung!
Tino Gonzales und seine Band spielen am kommenden Montag im "Schiff" in Freiburg, das 4. Freiburg Blues Festival läuft noch bis zum Samstag

Mit einem ausverkauften, fulminanten Doppelkonzert in der Freiburger Wodan Halle ist am Montag (23.10.) das 4. Freiburg Blues Festival erfolgreich in seine diesjährige Festival-Woche gestartet. Nach der Begrüßung durch Freiburgs Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach (SPD), der dem Festival und den Bluesfreunden Freiburg e.V. auch die weitere Unterstützung durch die Stadt zusagte, rockten zunächst “The Wake Woods” aus Berlin die Halle. Die vier jungen Blues-Rocker stellten in Freiburg ihr topaktuelles Konzertprogramm mit neuen Songs ihrer kommenden Platte vor, das sie auch am Samstag in Bonn in der “Harmonie” bei ihrem erfolgreichen Gastspiel im WDR “Rockpalast” spielten. Anschließend brachten “Morblus” aus Italien zusammen mit der aus Nigeria stammenden, fantastisch aufgelegten Sängerin Justina Lee Brown die Halle zum Kochen.

Weitere Konzerte des 4. Freiburger Blues Festival siehe im Internet (klicke unten auf "mehr") ...

Der Blues geht übrigens im Anschluss an das Festival ohne Pause weiter in Freiburg: Am kommenden Montag steht Tino Gonzales aus Chicago mit seiner Band im “Schiff” im “Monday Life Club” der Freiburger Blues Association auf der Bühne: Tino ist seit Jahren eine feste Größe in der Blues-Szene weit über die Region hinaus und hat im Lauf seiner Karriere vielen Genre-Größen auf der Bühne gestanden. Sein Auftritt im “Schiff” in der Schwarzwaldstraße 82 beginnt am 30. Oktober um 20:00 Uhr, der Eintritt ist frei, in der Konzertpause geht der Hut für die Band um.
Mehr
Eintrag vom: 26.10.2017  




zurück