Prolix Studienführer - Freiburg
Donnerstag, 19. Oktober 2017 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Impressum
 
Besuchen Sie uns auf facebook

 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

 
Jede Woche in der MensaBar: Tatort, IC und PingPong
PingPong Club

Jeden Dienstag im Semester gibt es in der MensaBar den PingPong Club. An drei Tischtennisplatten
kann man Einzel-,Doppel- und „Rundlauf“ spielen. Auch für den Trendsport aus Amerika „Beerpong“
steht eine Platte zur Verfügung.
Zudem können bis zu vier Personen an einer Nintendo 64 ihr Mario Kart-Können unter Beweis stellen
oder sich mit anderen Brettspielen, Looping Loui, Tischkicker oder Darts die Zeit vertreiben.
Resident DJs sorgen für die Beschallung und die smarten Getränkepreise der MensaBar sind ideal für
den kleinen Geldbeutel.
Dienstags (Vorlesungszeit) ab 21.00 Uhr, Eintritt frei.

Internationaler Club

Der Internationale Club für Studierende lädt alle Interessierte zu seinen Club-Abenden (in der
Vorlesungszeit immer Donnerstag) in der MensaBar ein. Bei den Länderabenden stellen Studierende
aus aller Welt ihr Land in einer Mischung aus Musik, Tanz, Bildern und Kulinarischem vor. Beim
Kochduell „Mahlzeit!“ müssen zwei studentische Länderteams aus identischen und vorgegebenen
Zutaten ein 3-Gänge-Menü auf zwei Herdplatten zaubern. Von ihren Erfahrungen im Ausland, sei es auf
Reisen oder während Auslandssemestern, berichten Studierende in der Reihe „unterwegs“. Einblicke in
die asiatische Kultur bietet das Projektteam Asien mit der Reihe „Asiatische Studierende laden ein“.
www.swfr.de/internationales/der-internationale-club/

Tatort MensaBar

Sonntags treffen sich Tatort- und Polizeiruf- 110-Fans zum gemeinsamen Krimi-Gucken in der
MensaBar. Auf Großbildleinwand mit einem Teller heißer Suppe und Mörderquiz. Wer den Täter 15
Minuten vor Filmende errät, hat die Chance auf das „Große“ bzw. „Kleine Mensaglück“ (6 bzw. 3 € auf
die Mensakarte).

Sonntags ab 20.00 Uhr (Vorlesungszeit)

Alle Termine auf www.swfr.de/freizeit/kultur
Mehr
Eintrag vom: 11.10.2017  




zurück